Totentafel - Ehrentafel





2019





N a c h r u f


Der Skatsportverband Südbaden e.V. trauert um Skatfreund

Klaus-Jürgen Bußhardt
(01.09.1941   -   14.10.2019)


vom Skatclub Herz Dame Dreisamtal, der am 14.10.19 nach langer schwerer Krankheit verstorben ist.

Klaus-Jürgen war seit dem 1.1.2004 Mitglied im DSKV und galt als ein stets ruhiger, freundlicher und angenehmer Zeitgenosse.

 Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und den Angehörigen.


Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.





Nachruf:

Am 21. Mai 2019 verstarb nach schwerer Krankheit, aber
dennoch völlig unerwartet unser Skatfreund

Lothar Kranz

im Alter von 65 Jahren.

Lothar hielt seinem Verein, den Scheffelbuben Bad Säckingen seit 2008
die Treue und bekleidete auch verschiedene Vorstandsämter.
Von 2011 bis 2012 fungierte er als Schriftführer, seit 2014
bis zu seinem Tode war er als 2. Vorsitzender im Amt.
Er war ein gern gesehener Mitspieler bei unseren Veranstaltungen, der immer darauf bedacht war in Ruhe und Harmonie Skat zu spielen.                           
Unser Mitgefühl gilt seinen beiden Töchtern und den Angehörigen.
Wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.









Der Skatsportverband Südbaden e.V. trauert um Skatfreund

Roland Räuber

vom Skatklub 'Ohne Luschen Lörrach',
der viel zu jung, plötzlich und unerwartet verstorben ist.



Mach's gut, Roland!




2018




Der Skatsportverband Südbaden e.V. trauert um Skatfreund

Dieter Wolf
(19.01.1945   -   26.12.2018)

vom Skatklub 'Hochrhein Grenzach-Wyhlen'.

Dieter war seit dem 1.1.1985 Mitglied im DSKV und auf vielen Meisterschaften ein stets ruhiger,  freundlicher und sehr angenehmer Zeitgenosse.

Mach's gut, Dieter!





Der Skatsportverband Südbaden e.V. trauert um

Josef "Sepp" Ruch

(14.7.1940   -   12.6.2018)


Gründungsmitglied des Skatklub Umkirch 1971,

der am 12. Juni 2018 seine Augen für immer geschlossen hat.

Mach's gut, Sepp!






Der Skatsportverband Südbaden e.V. trauert um Skatfreund

Waldemar Wallburg