2013



Damenpokal in Möglingen am 1. November 2013: Ihren Titel verteidigte souverän Skfrin. Carola Nagel. Obwohl Skfrin. Jeannette Weller nach der 2. Serie einen Vorsprung von 400 Punkten hatte, trumpfte Skfrin. Carola am Ende der 3. Serie, stark, knapp verfolgt von Rose Eggert, auf.

Ergebnisse                         Bilder                                               


DMM in Magdeburg

19./20.10.2013: Die DMM in Magdeburg ist vorüber. Die Mannschaften aus dem LV 07 waren sehr erfolgreich. Bei den Jugendlichen wurde die gemischte Mannschaft Meister. Bei den Herren wurden sehr gute Ergebnisse erzielt. Auch die Damenmannschaften schlugen sich beachtlich. Herzliche Gratulation.
Ergebnisse

 

Rudolf Hausmann, BM Klaus Reitze, Joachim Trommler

  Punktturnier in Vaihingen/Enz 

13.10.2013: Das 60-jährige Jubiläum des SC v. 1956 Vaihingen/Enz wurde mit dem letzten Punktturnier im Jahr gefeiert. Bürgermeister Klaus Reitze freute sich mit dem Präsidenten des SkV NW Rudolf Hausmann und dem 1. Vorsitzenden Joachim Trommler. 1. Sieger wurde Albrecht Heyd, Reizende Jungs Heumaden, 1. Dame Uschi Groh, Klopferle Sachsenheim und 1. Jugendliche wurde Mariciella Öhler, 1. DSSV Rottweil.
Ergebnisse


2. Damenbundesliga 

28./29.9.2013: Den Aufstieg in die 1. Damenbundesliga schaffte das Team "Skatfreundinnen Stuttgart" mit den Spielerinnen Ursula Groh, Heike Reinke, Gerda Weiger und Birgit Zwiefelhofer.
Wir gratulieren ganz herzlich.
Ergebnisse

2. Bundesliga Süd
7./8.9.2013: Den Aufstieg in die 1. Bundesliga schaffte das Team des "SC Drei Könige Tübingen" mit den Spielern Thassilo Krause, Kay Bassing, Stephan Grössel, Thomas Kinback und Jubler Manfred Widmaier.
Wir gratulieren ganz herzlich.
Ergebnisse

B-W-Jugend-Cup 2013

3.10.2013: 26 Teilnehmer nahmen an diesem Jugend-Cup in Meißenheim teil. Der Veranstalter "Riedskat 90 Meißenheim e.V." organisierte alles bestens. die LV-Jugendreferentin Verena Lamparter übernahm sehr selbstbewusst die Siegerehrung und freute sich mit den Jugendlichen über die gelungene Veranstaltung.
Ergebnisse


BW-Pokal 2013: Der B-W-Pokal ist gespielt. Der Veranstalter, der SC Rems-Murr 1986 Backnang e.V. hat seine Sache gut gemacht. Vizepräsident Rüdiger Manke und der 1. Vorsitzende des Vereins, Skfr. Bernhard Bocek, ehrten die Sieger.
Ergebnisse

Timo Masier, Gerda Weiger, Stephan Biester

DSkV-Vorständeturnier 2013 in Rotenburg a.d.F. 25.8.2013: 
Nach dem DP fand in der schönen Tagungshalle des Göbel-Hotel in Rotenburg a.d.F. das Endturnier der Vorstände statt. 3 Serien waren zu spielen.
Skfr. Harald Blank, Skfr. 62 LB/Möglingen belegte den 4. Rang. 140 SkatspielerInnen nahmen daran teil. Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten.                                    Ergebnisse
4. Platz Harald Blank - Peter Tripmaker



Tandemmeisterschaften 2013 in Bonn 10./11.8.2013: 
Die Tandemmeisterschaften sind zu Ende. 6 Serien waren in Bonn zu absolvieren. Das Tandem der SG 85 Neckarau James von Degenfeld/Diana Ptaszyk erhielt die Bronzemedaille honoriert mit 800 Euro. Das Tandem der Achalmbuben Reutlingen e.V. (Harald Schomacker/Karl Stärr) belegte einen hervorragenden 16. Platz und heimste noch 250 Euro ein. Herzlichen Glückwunsch                                    
Ergebnisse

Irmgard Thutewohl

Punktturnier in Erpfingen:
Das Skatturnier in Erpfingen fand am 21. Juli 2013 statt. 100 Teilnehmer fanden Freude am Open-Air-Turnier. Es war eine Hitzeschlacht. Die Ergebnisse ließen leider bis Donnerstag Nachmittag auf sich warten. In mühevoller Kleinarbeit hat HerBi dann doch noch alle Tandems zusammengetragen.

Hier Ergebnisse

Hier sehen Sie ein paar Bilder


PT in Hedelfingen 30. Mai 2013 
Sportbürgermeisterin Dr. Susanne Eisenmann begrüßte 170 Skatsportler im Waldheim in Hedelfingen. Der Vereinsvorsitzende Klaus Stelzer hatte alles bestens organisiert. Mit den vielen Teilnehmern war die Gaststätte Waldheim in Hedelfingen an der Grenze ihrer Kapazität angekommen. Das Team des Waldheims meisterte jedoch alles. 5 Jugendliche bei einem Turnier gab es schon lange nicht mehr. 
Hier finden Sie die Ergebnisse

Hier Bilder


Deutsche Einzelmeisterschften in Ulm 
Vom 25. bis 26. Mai wurden im Congress-Zentrum in Ulm die Deutschen Einzelmeisterschaften ausgetragen. 48 Junioren, 64 Damen, 100 Senioren und 252 Herren hatten den Willen Deutscher Meister zu werden.
Die VG 07.01 schnitt sehr gut ab. Vizemeister wurde Gerhard Riedel vom SC Gut Blatt Esslingen. Nur 4 Punkte trennten ihn vom Meistertitel. Knapp die Bronzemedaille verfehlte bei den Senioren Hartmut Dietrich vom gleichen Verein. Weitere gute Platzierungen findet man unter den Ergebnissen.

Hier finden Sie die Ergebnisse

Hier Bilder


PT in Bondorf 09. Mai 2013: Die Zehndscheuer in Bondorf ist immer eine Reise wert, denn die Gäububen machen ihre Sache gut. Gratulation den Siegern, die Attraktion des Turniers war Skfr. Manfred Widmaier in Jubelposition bei der Siegerehrung.
ein paar Bilder

Hier finden sie die Ergebnisse

Manfred Widmaier

Achalmbuben Reutlingen

NW MM in Jettingen 10. April 2013: Die Mannschaftsmeisterschaften des SkV NW sind vorüber. HerBi, der Internetbeauftragte spielte Skat in Afghanistan, deswegen gab es eine leichte Verzögerung bei der Einstellung der Ergebnisse ins Internet.Glückwunsch an die Platzierten, 21+1 Mannschaften treffen sich zur B-W MM in Künzelsau.
Hier finden sie die Ergebnisse


B-W EM in Bruchsal-Untergrombach 24. März 2013: Der SkV NW stellt den baden-württembergischen Herren - und die Damenmeisterin.Glückwunsch an die Beiden. 
24 Herren plus VG-Meister, 6 Damen, 5 Junioren und 12 Senioren werden in Ulm antreten.  
Hier finden sie die Ergebnisse


                        Hier einige Bilder

DDP in Hamburg 17. März 2013: Skfrin. Rose Eggert von den Fauststadtbuben Knittlingen erhielt beim DDP 2013 die Bronzemedaille. Herzlichen Glückwunsch. 18 Damen aus dem LV 07 haben an diesem Turnier teilgenommen. Leider versäumt es der DSkV hier Sponsorengelder einzusetzen. Viele Damen haben eine weite Anreise zu bewältigen und dies sollte honoriert werden. In der Länderwertung erreichte der LV 07 Platz 5.  Hier finden sie die Ergebnisse


Punktturnier in SH-Bibersfeld 17. März 2013:  Einige Damen fehlten beim Turnier. Es waren 96 Teilnehmer. Parallel fand der DDP in Hamburg statt. Eifrig bemüht waren die Helfer des Haller Clubs, alle waren zufrieden. Die EDV-Auswertung verlief leicht holperig, einige mussten gar nicht, aber viele mussten 3mal schreiben.
Hier finden sie die Ergebnisse

Annette Schomacker - Timo Maier - Herbert Binder

Dr. Roland Zeller

 Punktturnier in Tamm 10.3.2013: Bürgermeister Dr. Roland Zeller konnte123 Teilnehmer in der hellen Hohenstangener Sporthalle begrüßen. Sehr gut vorbereitet waren die "Bösen Buben", alles klappte. Ein schönes und ruhiges Turnier. Glückwunsch den Platzierten.
Hier zu den Ergebnissen     


 1. Ebene Vorständeturnier: 65 Teilnehmer waren angetreten, 20 % kamen zur 2. Ebene weiter. 3 Serien waren zu spielen. Unter Leitung des halben Präsidiums der VG wurde unbeschwert drauflos gespielt. Lediglich die Akustik des Gastraumes des Ristorante Gargano liess zu wünschen übrig und Spielleiter Sevenich wirbelte die Vereinszugehörigkeit etwas durcheinander.
Hier zu den Ergebnissen    

Helga Maier - Horst Groh - Peter Selleneit
Hier einige Bilder

Thomas Hellwig, Jürgen Kirste

 Am 23. Februar 2013 fand in Nehren die Vorrunde zur Tandemmeisterschaft statt. 26 Tandems waren angetreten, 50 % kamen zur Zwischenrunde weiter. 2 Serien waren zu spielen, Von einigen wurde das Zeilimit von 2 Stunden und 15 Minuten voll ausgereizt. die Anreise war für einige doch etwas erschwert, da  einige Navis die Straßenbezeichnung nicht kannten.
Hier zu den Ergebnissen
     


EM in Freiberg 17.2.13:  226 Skatsportler trafen sich im Prisma um die Qualifikation zur B-W EM zu erspielen. Bürgermeister Dirk Schäuble freute sich darüber, dass der SkV NW sich für Freiberg ent- schieden hatte. VG-Meister Lorenz Ackermann reist direkt nach Ulm, Damen-Meisterin Irmgard Thutewohl, Juniorenmeister Timo Maier und Seniorenmeister Werner Döhling müssen den steinigen Weg über die   B-W EM nehmen.        Hier einige Bilder   
Hier zu den Ergebnissen
BM Dirk Schaible - Franz Windeisen - Rudolf Hausmann

Punktturnier in Mössingen 2.2.13:  Gut besucht war das Turnier. 164 Teilnehmer zählte man. Präsident Hausmann beeilte sich mit der Siegerehrung. Vereinspräsident Stelzer wusste gar nicht mehr wer was gewonnen hatte. Herzlichen Glückwunsch den Siegern.
Hier einige Bilder   
Hier zu den Ergebnissen

Verbandstag im Hotel Krauthof in Ludwigsburg 26.1.13:
43 Delegierte erlebten einen lebhaften Verbandstag. Schatzmeisterin Helga Maier berichtete von einem positiven Kassenstand, sie wurde einstimmig, wie das gesamte Präsidium entlastet.Viele verdiente Skatfreunde konnten geehrt werden. Alle waren sich einig, dass Jugendarbeit und Mitgliederwerbung die Zukunft des Verbandes sind.
Hier einige Bilder
Horst Groh -Helga Maier

 weitere ältere Internetseiten