Mannschaftsmeisterschaften des Verbands
Die am 11. April durchgeführte Mannschaftsmeisterschaft des Verbands verlief wieder reibungslos. Die Blinden Jungs Jettingen machen ihre Sache immer gut. Die Mannschaft der Frohen Runde, bestehend aus Herbert Binder, Uwe Liebenow, Ewald Schnetzke und Martin Stelzer, hat sich zur weiterführenden BW MM qualifiziert. Die Teilnahme an der "Deutschen" winkt.


Mitgliederversammlung 2010
Die am 5. Februar durchgeführte Mitgliederversammlung verlief reibungslos. Das gesamte Präsidium wurde neu gewählt, das Alte einstimmig entlastet, die Kasse zeigt einen sehr positiven Bestand. Skfr. Herbert Binder wurde als Clubmeister dekoriert, Vizepräsident Hühnert erhielt die Bronzenadel des Verbands.
 
Bilder


30.01.2010 Offenes Turnier in Mössingen: Keine Überraschung für HerBi war die hohe Teilnehmerzahl bei diesem Punktturnier. 164 Teilnehmer kamen aus überall her. 
Ergebnisse          Bilder 

Anita Binder \"Der Weihnachtständer\" 

Weihnachtsfeier 2009
Gemütliches Beisammensein bei der diesjährigen Weihnachtsfeier im Vereinsheim. Marga und Karl bucken Nikoläuse, das Präsidium verteilte Tüten mit Leckereien. Anita trug die Geschichte vom Weihnachtsständer vor und Löwin Luisa wurde nicht müde. Karl-Heinz brachte mit seinen Kartenkunststücken die gesamte Gesellschaft zum Staunen.   Hier zu ein paar Bildern

   

14. Hans-Auerpokal 2009
71 Teilnehmer zählte Vizepräsident Martin Stelzer und zusammen mit Altbürgermeister Hans Auer, Bankdirektor Gerhard Verworn eröffneten sie den 14. Hans-Auer-Pokal im Lehrsaal des Feuerwehrhauses. Der 1. Vorsitzende des Fördervereins Bad Seba, Bernd-Dieter Esslinger....... Bilder                Ergebnisse


Vereinsmeisterschaft 2009
2 Tage belegten die Skatfreunde und eine Skatfreundin des Skatsportvereins Frohe Runde das Nebenzimmer im Mössinger Langgaß-Sportheim. 6 Serien zu je 48 Spielen mussten durchgestanden werden. Am Anfang startete Skfr. Nestler fulminant, nur „Nesthäkchen“ Käpernick kam seinem Ergebnis nahe. Leider musste Skfr. Käpernick aus beruflichen Gründen nach der 2. Serie aussteigen.  Gute Luft und gute Stimmung war bei der rauchfreien Veranstaltung Trumpf.
 
Bilder                Ergebnisse





Vereinsausflug 2008
Leicht verregnet fuhren die Vereinsmitglieder gen Colmar mit Aufenthalt in Gengenbach und Strasbourg. Am Samstag goss es wie mit Bindfäden, am Sonntag lockerte das Wetter. Alle waren zufrieden.     


Vereinsmeisterschaft 2008
Nur 16 Teilnehmer aus dem Verein spielten bei der Vereinsmeisterschaft 2008 über Fronleichnam im Langgass-Sportheim ihren Vereinsmeistr aus. Skfr.Michi Käpernick lag nach der 2. Serie weit vorne, musste dann aber berufsbedingt aufgeben. Bis zur 4. Serie führte unangefochten Skfr. HerBi musste sich dann aber in den weiteren Serien hinten einordnen. Wieder einmal hatte Skfr. Stephan die besten Karten und siegte nun schon 4. Mal.

Ergebnisse                  Bilder

Vorständeturnier in Stgt.-Neuwirtshaus
Unter 58 Teilnehmern sicherte sich Vizepräsident Martin Stelzer einen guten 10. Platz. Damit hat er sich zur nächsten Runde auf LV-Ebene in Möglingen qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch.


Ergebnisse

Martin Stelzer

Jupp Damis-Hans Auer-Martin Stelzer 12. Hans-Auer-Pokal in Mössingen
65 Teilnehmer freuten sich über das beliebte Hans-Auer-Turnier. In diesem Jahr geht der Erlös an den Talheimer Verein "Hilfe für Westafrika". Frau Renate Müller stellte in ihrer Antrittsrede die Aufgaben des Vereins vor.

Ergebnisse

Bilder

Vereinsmeisterschaft 2007
In gekonnter Manier schaffte es Skfr. Stephan Nestler locker, einmal wieder den Titel des Vereinsmeisters an sich zu ziehen. Können und Kartenglück vereinen sich hier exzellent. Herzliche Gratulation.

Ergebnisse

Bilder

Die Mitgliederversammlung des LV 07 wählte am 2. April einen neuen Vizepräsidenten und bestätigte Herbert Binder in seinem Amt als Pressereferent. Näheres siehe  mehr


Marion Dolata, unsere Willimaus - Mitglied der baden-württembergischen Meistermannschaft >hier klicken<

 Zu Gast im französichen Diemeringen >hier klicken<

 

 

 

HerBi wird zum 5. Mal Vereinsmeister 

6 Serien wurden im schönen Mössinger Langgaß-Sportheim bei 32 Grad absolviert um die Vereinsmeisterschaft auszuspielen. 13 Jahre musste er warten bis er wieder Vereinsmeister wurde. >mehr<

Nordwürttembergische Mannschaftsmeisterschaften 

„Jeder Verein würde gerne einmal an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften teilnehmen. Das Interesse an den Ausscheidungswettbewerben ist daher im Skatsportverband Nordwürttemberg sehr groß. 42 Vereine mit 64 Mannschaften bekundeten Interesse einen der 22 Qualifikationsplätze zu erkämpfen. 4 Serien musste also sehr gut und mannschaftsdienlich gespielt werden um die begehrten Plätze zu erhalten. Zudem auch der Titel des württembergischen Mannschaftsmeisters und Ranglistenpunkte lockten.

Jettingens neu gewählter Bürgermeister Hans-Michael Burkhardt, Schirmherr der Veranstaltung, zitierte Martin Luther als er meinte, „in der Kürze liegt die Würze, Jettingen ist stolz so viele SkatspielerInnen beherbergen zu dürfen, Gut Blatt.“

So begann das Qualifikationsturnier auch für 2 Skat-Mannschaften aus Mössingen. Frohe Runde I, mit den Spielern Herbert Binder, Karl-Heinz und Stephan Nestler und Ewald Schnetzke und Mannschaft II, mit den Spielern Josef Damis, Alfons Dhom, Karl-Georg Müller und Martin Stelzer. 8 Stunden Dauerkonzentration waren angesagt. 1. Sieger wurden die Skatfreunde aus Winterbach mit 19459 Punkten,Platz 11 mit 16748 Punkten für die 1. und Platz 40 (14691) für die 2. Mannschaft. Die 1. Mannschaft fährt nun im Juni nach Schwann zum nächsten Qualifikationsturnier.

Ein Ergebnis des 8. Hans-Auer-PokalsDer 8. Hans-Auer-Pokal (Skatturnier mit Prominenten) erbrachte für den Förderverein Hospiz Mössingen den stattlichen Betrag in Höhe von 1700 Euro. Mit der Spende wurden verschiedene Gerätschaften, bzw. Mobiliar angeschafft. Zum Foto-Shooting trafen sich vor kurzem in der frisch renovierten ambulant betreuten Hospizwohnung:
1. Vorsitzender Hospizverein Dr. Winfried Hornef
2. Vorsitzende Hospizverein Cornelia Schmidt
Pressesprecher Dr. Berthold Thiel
Josef Damis, Frohe Runde Mössingen
Herbert Binder, Frohe Runde Mössingen
Herzlichen Dank an alle Spender. Bankdirektor Werner Krauss, KSK Mössingen meinte: "Auf jeden Fall wiederholen wir den Hans-auer-Pokal im Jahr 2004".

Der Skatsportverein
"SSC Frohe Runde" e.V. Mössingen
wurde im Jahr 1975 gegründet. Derzeit sind 27 aktive Mitglieder und 4 passive Mitglieder gemeldet. Ein rühriger Verein in der Stadtgeschichte. Der Name "Mössingen" ist durch den Verein in der Skatszene wohlbekannt geworden. Mitarbeit bei "Gemarkungsputzeten" war obligatorisch. Spenden an das Jugendhaus, die Einrichtung einer Sitzgruppe im "Mühlengärtle" oder Mithilfe bei der Einrichtung des Spielplatzes des Martin-Luther-Kindergartens waren selbstverständlich. 20 Jahre lang wurde vom Verein die Skat-Stadtmeisterschaft in Mössingen ausgerichtet, zukünftig wird dieses Turnier in der Turn- und Festhalle in Ofterdingen veranstaltet. Sozialminister Dr. Friedhelm Repnik und Bürgermeister a.D. Hans Auer ist Ehrenmitglied. Hans Auer und veranstaltet jedes Jahr in Zusammenarbeit mit dem Verein "Hans-Auer-Pokal". Diese Veranstaltung ist bei den kommunalen Politikern und auch überregional sehr beliebt. Die eingespielten Gelder werden an überregionale Institutionen vergeben. Dieses Jahr profitiert der Förderverein zur Hospizarbeit in Mössingenn davon.

Präsident des Vereins
Josef Damis
Eschenstraße 6
72116 Mössingen
Tel: 07473 - 8524
Wir wünschen allen Skatspielerinnen und Skatspielern"Gut Blatt"
und immer einen fairen Mitspieler.

 

Domain Name