Ergebnisse und Tabellen zum

 
     

Ligaspielbetrieb 2011

 
 
LV / VG: LV03  
 
Liga: OBERLIGA  
 

 

 

Staffel

 

Spieltag

Datum

1

2

3

4

 5

 

 

 

 

 

 

 

1

12.03.2011

JA

JA

JA

JA

 JA

 

 

 

 

 

 

 

2

09.04.2011

JA

JA

JA

JA

 JA

 

 

 

 

 

 

 

3

14.05.2011

JA

JA

JA

JA

JA

 

 

 

 

 

 

 

4

28.05.2011

JA

JA

JA

JA

 JA

 

 

 

 

 

 

 

5

10./11.09.2011

JA

JA

JA

JA

 JA
             

NEIN=

Ergebnis noch nicht vorhanden  
 

JA =

Ergebnis gemeldet und im Internet veröffentlicht  

 

 

Axel Brockhoff hat gem. dem letzten Stand der Dinge am 11.09.2011 noch einmal die Aufstiegsregelung von unserer Oberliga zur Regionalliga festgehalten. Die Erstplatzierten der 5 OL-Staffeln steigen direkt auf:

  1. Karo 7 Hannover
  2. SC Bürgerpark Bremerhaven
  3. Bromer Burgbuben Brome I
  4. Saterland I
  5. Tenever Buben

Die Zweitplatzierten der Staffeln gehen in die Aufstiegsrunde am 24.09.2011 in Verden und spielen die zwei zusätzlichen Aufstiegsplätze untereinander aus:

  1. Langendammer Buben
  2. Harten Lena II                             da 18 - 20 Hammersbeck auf die Teilnahme an der Aufstiegsrunde verzichtet hat
  3. Herz Dame Salzgitter I
  4. Müsselbuben I, Oldenburg
  5. TSG Seckenhausen II

... und jetzt stehen die Aufsteiger zur Regionalliga fest:

        TSG Seckenhausen                     und

        Langendammer Buben

Hier der Spielbericht vom 24. September 2011!

Die Absteiger aus den 5 Staffeln sind den obigen Abschlusstabellen der Staffeln nach dem fünften Spieltag zu entnehmen.

Ergänzend teilt Axel Brockhoff mit:

Hallo Skatfreunde, 

für die Spielzeit 2012 hat der 1. SC Moordeich (2.Mannschaft) auf seinen Startplatz in der Oberliga verzichtet.

Analog zur Anlage 11 zur Sportordnung des DSkV verbleibt die 2. Mannschaft von Bürgerpark Bremerhaven in der Oberliga. 

Der 1. SC Moordeich zieht diese Mannschaft ganz aus dem Ligabetrieb zurück (mangels Masse).
________________________________________________________________________________________________

Für die Oberliga 2011 neben dem Reglement (Fassung vom 10.05.2011;  erneute Änderungen betr. Aufstiegsregelung zur Regionalliga) ergänzend die nachfolgenden Dokumente:

1.    Spielplan mit Angaben zum Staffelleiter

        Staffel1    Staffel2    Staffel3    Staffel4    Staffel5

2.    Adressen der Teilnehmer

Hier die Adressen der Teilnehmer (Spiellokale und Kontaktpartner). Gleichzeitig sieht man daraus,

  • welcher Teilnehmer
  • an welchen Spieltagen
  • bei welchen Gastgebern spielt.

        Staffel1    Staffel2    Staffel3    Staffel4    Staffel5

Und wie komme ich dahin? Google Maps hilft! Straße und Ort eingeben und die Karte ist da!

3.    Aufstiegsregelung von den Verbandsligen in die Oberliga

Abhängig von der Zahl der Absteiger aus der Regionalliga ergeben sich unterschiedliche Quoten für den Aufstieg von den Verbandsligen in die Oberliga. Hier sind Einzelheiten zu dieser Quotierung.  In die Fassung vom 10.03.2011 hat Axel Brockhoff den Überhang vom letzten Jahr noch mit eingerechnet, so dass es daraufhin leichte Verschiebungen gegeben hat.

4.    Spielberichte

Dietmar Laske und Markus Dockweiler haben wieder die Spielberichte bereit gestellt. Wollen die anderen drei Staffelleiter mitmachen? Dann sendet dem IB Eure Berichte!

 

 

Staffel

 

Spieltag

Datum

1

2

3

4

 5

 

 

 

 

 

 

 

1

12.03.2011

NEIN

NEIN

JA

NEIN

 JA

 

 

 

 

 

 

 

2

09.04.2011

NEIN

NEIN

JA

NEIN

 JA

 

 

 

 

 

 

 

3

14.05.2011

NEIN

NEIN

JA

NEIN

JA

 

 

 

 

 

 

 

4

28.05.2011

NEIN

NEIN

JA

NEIN

 JA

 

 

 

 

 

 

 

5

10./11.09.2011

NEIN

NEIN

JA

NEIN

 JA
             

NEIN=

Spielbericht noch nicht vorhanden  
 

JA =

Spielbericht gemeldet und im Internet veröffentlicht

Und zusätzlich hat Markus noch eine Rangliste der Einzelspieler in seiner Staffel nach dem dritten Spieltag erstellt; Auch für den vierten Spieltag. Und hier sind seine Einzelergebnisse nach dem fünften Spieltag!

5.    Zentrale Spielorte in der fünften Runde

Die zentralen Spielorte in der fünften Runde sind:

  • Staffel 1    :    Samstag 10.09.2011, 10:00 Uhr, Hotel zur Krone, Nienburg
  • Staffel 2    :    Betriebsrestaurant der Bremer Straßenbahn AG, 28199 Bremen, Flughafendamm 12
                            Spielbeginn: 10:00 Uhr !!!
  • Staffel 3    :    Schützenhaus Braunschweig, Sonntag, 11.09.2011, 10:00 Uhr
                            Einladung / Anfahrtskizze 1, Anfahrtskizze 2
  • Staffel 4    :    Nein!
  • Staffel 5    :    Gemeindehaus / Feuerwehrhaus in 21643 Beckdorf-Nindorf

Markus Dockweiler schrieb am 14. Juli an seine Teilnehmer in der Staffel 5:

Hallo Skatfreunde,
 aus organisatorischen Gründen kann der letzte Ligaspieltag der Staffel 5 nicht im historischen Beekhoff stattfinden. Der Bürgermeister von Beckdorf hat mich gebeten den Spielort zu verlegen, damit im "Beekhoff" in Beckdorf mehrere Ehrungen durch den Landrat durchgeführt werden können.
 Als Ersatzspielstätte habe ich nun das Gemeindehaus / Feuerwehrhaus in 21643 Beckdorf-Nindorf, Apenser Straße reserviert. Dort ist es zwar etwas enger und nicht so repräsentativ, aber doch geeignet. Hier die Einladung.
Auf Grund der Gewährleistung von günstigen Verzehrpreisen, möchte ich auf keine Gaststätte ausweichen.
Mehrere Pläne zur Wegefindung findet Ihr hier: Plan1   Plan2   Plan3
Bitte die Änderungen an Eure Spieler weiter geben.
Mit besten Grüßen,
Markus Dockweiler

6.    Aufstiegsrunde von der Oberliga zur Regionalliga

Und nach dem letzten Spieltag steigen die fünf Erstplatzierten der Staffeln unserer Oberliga direkt in die Regionalliga auf. Die fünf Zweitplatzierten der Staffeln kämpfen in der Aufstiegsrunde um die zusätzlichen zwei Aufstiegsplätze. Axel Brockhoff hat schon die Einladung zur Aufstiegsrunde erstellt, die in diesem Jahr am 24.09., 10:00 in Verden stattfindet.

7.    Aufstiegsrunde von den Verbandsligen zur Oberliga

Die letzten Plätze in der Oberliga wurden am 30.10.2011 in Garbsen ausgespielt. Teilnehmer waren

  • Lustige Runde Oldenburg
  • Herzblatt Velpke
  • Beckdorfer Buben
  • Leine Team Göttingen

Es sollten vier Serien mit 36 Spielen gespielt werden, doch schon nach 3 Serien standen die Aufsteiger fest:

  1. Herzblatt Velpke mit 9.666 Spielpunkten und 7:2 Wertungspunkten
  2. Leineteam Göttingen mit 9.194 Spielpunkten und ebenfalls 7:2 Wertungspunkten

Da die anderen Teilnehmer gem. Spielbericht keine Chance hatten, die beiden noch einzuholen, wurde der Wettbewerb im allgemeinen Einvernehmen nach der dritten Serie beendet, um allen Teilnehmern noch etwas Sonntag zu gewähren.