Die 10. Norddeutsche Schüler- und Jugendskatmeisterschaft in Bremerhaven

Foto der Teilnehmer

Vom 01.12 bis 03.12.2017 fanden die 10. Schüler- und Jugendskatmeisterschaften in Bremerhaven statt.

Wir von der Verbandsgruppe Westküste nahmen mit 13 Jugendlichen teil. Die beiden Fahrer

Rolf Rönnspeck und Thorsten Andresen fuhren um 14.00 Uhr Richtung Bremerhaven und nahmen in Heide und an der Fähre Glückstadt/Wischhafen die letzten Kids auf. Gegen 18.00 Uhr waren wir in der Jugendherberge angekommen. Nach dem leckeren Abendbrot, der Zimmerbelegung und der Leiterbesprechung wurde die 10. Meisterschaft durch den Skatpräsidenten des Landes Niedersachsen-Bremen, Dietmar Laske, eröffnet.

Nach der 1. Serie, die um 22.30 Uhr endete, dachten wir Betreuer an Bettruhe, aber wenn sich die Kids lange nicht gesehen haben, ging es doch länger als gedacht.

Am nächsten Tag spielten wir noch drei Serien. Zwischendurch ging es noch zum Baden in ein Erlebnisbad, was allen viel Spaß machte. Wir hatten mit Lukas Bergmann auch gleich einen Rettungsschwimmer mitgebracht.

Am Sonntagmorgen mussten wir wieder die Koffer packen.Wir hatten viel Spaß und freuen uns auf die 11. Norddeutsche Skatmeisterschaft 2018, die eventuell in NRW ausgerichtet wird.

Hier sind unsere sehr guten Ergebnisse:

Wir sind stolz darauf, drei Titel mit zurück nach Schleswig-Holstein gebracht zu haben

Jannes Bergmann von den Nichtrauchern Elmshorn hat im Bereich Junioren den Titel gewonnen.

Bente Rönnspeck belegte den ersten Platz bei den weiblichen Junioren. Der Vorsprung war ganze 12 Punkte zum zweiten Platz, den die kleine Schwester Merle Rönnspeck belegte.

Der dritte Titel belegten wir Schleswig-Holsteiner mit der Juniorenmannschaft ,,Holstein Kiel“ mit Jannes Bergmann, Lukas Bergmann, Bente Rönnspeck und Merle Rönnspeck.

Lukas Bergmann belegte einen guten 10. Platz.

Unsere Schüler haben sich auch super geschlagen und tolle Plätze erzielt:

09. Platz Lena Wegener

11. Platz Janne Hansen

26. Platz Mattis Paulsen

31. Platz Hanna Jenzen ( Heider SC )

33. Platz Maurice Fuchs

35. Platz Fabienne Fuchs

36. Platz Bjarne Andresen

Mit ihrer Mannschaft lag die ,,nordfriesische Garagen-Gang“ (mit Lena, Mattis, Janne und Nils) lange auf einem Medaillen-Rang. Am Ende wurde es dann ein guter vierter Platz.

Den 11. Platz belegte die Mannschaft ,,Kinderschokolade“ mit Bjarne, Maurice, Fanbienne und Hanna.

Aus Elmshorn war noch ein Bambini dabei. Mika Engelbrecht belegte dort einen hervorragenden 10. Platz.

Einen großen Dank spreche ich aus an Thorsten Andresen, der mit uns gefahren ist und uns in allen Belangen unterstützt hat, sowie der MTV Schwabstedt zur Bereitstellung des Vereinsbusses.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr, wenn es wieder mit unseren Kleinen und Großen auf die Reise geht!

Rolf Rönnspeck

Jugendwart des SC Rantrum